Unternehmensgründung

Es gibt sicherlich viele Möglichkeiten, sich selbstständig zu machen. Sei es die vollständige Neugründung oder die Übernahme einer bestehenden Firma. Grundlage bildet jedoch die Gesamtheit der Vorüberlegungen, abgebildet in einer geordnet aufgestellten Businessplanung.

Wir, die Eckhold Consultants GmbH, bieten Ihnen erfahrene Beratung, Begleitung und Unterstützung bei den relevanten Fragen rund um die Unternehmensgründung

 

Folgende Fragestellungen stehen im Mittelpunkt:

  • Wie ist Ihre persönliche Eignung?
  • Wie entwickeln Sie aus Ihrer Idee einen soliden Geschäftsplan?
  • Wie lässt sich das Vorhaben finanzieren?
  • Wie kann meine Idee gewinnbringend vermarktet werden?
  • Welche Konzepte zu Controlling und Selbstmanagement gibt es und wie werden sie angewendet?

 

Sie können auch nach der Gründung auf uns zählen, insbesondere bei den Fragen:

  • Wie gestalte ich mein Finanzkonzept nachhaltig?
  • Wie erreiche ich eine optimale Organisationsstruktur?
  • Bediene ich die richtige Zielgruppe?
  • Wie schöpfe ich mein Marktpotential richtig aus?
  • Wie gestalte ich meine Produkte zielgruppengenau?

 

Die Businessplanung sollte gemäß der GoP (Grundsätze ordnungsgemäßer Planung) erstellt werden und zur Erlangung von Fördermitteln der Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie entsprechen.

Der Bund Deutscher Unternehmensberater (BDU) hat durch seine Fachverbände die "Grundsätze ordnungsmäßiger Planung - GoP" erarbeitet und ein Redaktionsbüro einen Podcast zum Nutzen der GoPs erstellen lassen.

Hier können Sie sich den Podcast über die "Fundierte Unternehmensplanung nach BDU-GoP" anhören.

 

Machbarkeitsstudien verfolgen das Ziel, eine Geschäftsidee hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen zu hinterfragen, bevor mit der Umsetzung begonnen wird. Dadurch können die Erfolgsaussichten des Vorhabens besser eingeschätzt werden, Fehlinvestitionen werden vermieden und im Falle positiver Erfolgsaussichten können bereits Handlungsanweisungen für einen Markteintritt hergeleitet werden.

Im Falle eines beabsichtigten Markteintritts eines ausländischen Unternehmens auf den deutschen Markt sollte an erster Stelle eine Machbarkeitsstudie die Erfolgsaussichten der Geschäftsidee prüfen. Hierbei muss die Machbarkeitsstudie Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Ist das Geschäftsmodel an die Gegebenheiten des deutschen Marktes anpassbar, hinsichtlich:
    - der grundsätzlichen Akzeptanz des Produktes bzw. der Dienstleistung bei der Zielgruppe?
    - der Preisgestaltung?
    - der rechtlichen Rahmenbedingungen?
    - der Marketingkonzeption?
  • Wie groß ist das theoretische Gesamtmarktpotential?
  • Welche Wettbewerber sind bereits am Markt aktiv?

Aus den Rechercheergebnissen lassen sich Erfolgsszenarien ableiten, die unter Zugrundlegung der geschätzten, aufzuwendenden Kosten und Investitionen Gewinn- oder auch Verlustprognosen liefern. Marktstudien sind nur dann wertvoll, wenn sie objektiv und unvoreingenommen ein Vorhaben bewerten. Ist diese Voraussetzung gegeben, sind sie eine unverzichtbare Grundlage für die unternehmerische Entscheidung.

Bei der Erarbeitung und Auswertung Ihrer Machbarkeitsstudie sowie zur Anleitung der entsprechenden Marktstrategie unterstützt Sie das Team der Eckhold Consultants GmbH gerne.

Ein Businessplan wird sowohl für eine Unternehmensgründung, als auch für wichtige Phasen der Unternehmensentwicklung und auch für die Unternehmernachfolge benötigt. Die Nagelprobe besteht in der Vorlage bei einer Bank für die Beantragung von Fremdmitteln.

Wir, die Eckhold Consultants GmbH, unterstützen Sie mit den langjährigen Erfahrungen und Kenntnissen der Eckhold Consultants GmbH aus zahlreichen erfolgreichen Beratungen, Bankgesprächen, Veröffentlichungen, Mitwirkungen in Businessplanwettbewerben als Juroren und Coaches in der Unternehmens- und der Unternehmerberatung.

Inhalte eines Businessplanes sind (siehe auch Eckhold, Dr. Lehmann, Stonn „Das perfekte Bankgespräch“, Verlag Businessvillage Göttingen, 2008):

  • Kurzbeschreibung des Vorhaben
  • Die handelnden Personen und ihre formalrechtlichen, fachlichen, kaufmännischen Voraussetzungen, bestehende Kunden- und Marktkontakte
  • Rechtsform und Standort
  • Ausführliche Marktanalyse einschließlich der Betrachtung der Zielgruppen, des Marktpotenzials und des Wettbewerbs
  • Vermarktungskonzept
  • Personal, Organisation und Rechnungswesen, Beschaffung
  • Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung

GoP - Grundsätze ordnungsgemäßer Planung

Die GoP wurden vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. im Jahre 2007 erarbeitet und veröffentlicht (www.bdu.de). Wir, die Eckhold Consultants GmbH, arbeiten nach diesen Grundsätzen.

Ausgangspunkt jeder Planung gemäß GoP ist dabei die Prognose künftiger Entwicklungen und Veränderungen des Unternehmens und seines Umfeldes. Die Strategie ist Grundlage der operativen Planung. Diese muss gemäß GoP mittels integriertem Planungsmodell als verknüpfte Erfolgs-, Bilanz- und Cashflow-Planung erfolgen. Dies sichern wir über die Realisierung der operativen Planung mit einer seit fast zwei Jahrzehnten angewendeten und anerkannten Software. Diese Software gestattet auch die Anpassung der Planungsstruktur an die konkreten Bedingungen sowie den Vergleich von verschiedenen Planungsvarianten.

Durch die Berücksichtigung von Chancen und Risiken ist es möglich, tragfähige Planwerte im Sinne von Erwartungswerten zu erhalten. Transparenz und Nachvollziehbarkeit jeder Planung sind Grundanforderungen.

Jede Planung wird von uns, der Eckhold Consultants GmbH, so angelegt, dass über Soll-Ist-Vergleiche Abweichungen rechtzeitig erkannt werden. Mit diesem Erfolgs- und Finanzcontrolling kann bei Abweichungen rechtzeitig gegengesteuert werden.

Coaching für Gründer bedeutet für uns, die Eckhold Consultants GmbH, die beratende und auf die Situation bezogene Begleitung des Gründers vor, während und/oder nach der Gründung.

Wir, die Eckhold Consultants GmbH, analysieren zuerst gemeinsam mit dem Gründer den Stand der Vorbereitung, definieren die Defizite und legen gemeinsam den Handlungsbedarf in einem konkreten Maßnahmenplan mit Terminen und Meilensteinen fest. Erst auf die Analyse folgen also Diagnose und Therapie. Das Erreichen der gestellten Ziele wird überprüft.

Das Coaching erfolgt durch erfahrene Unternehmensberater. Das Team der Eckhold Consultants GmbH verfügt über Erfahrungen aus über 500 Gründungen aus unterschiedlichen Branchen – vom Tattoo-Studio bis hin zur Chemie-Fabrik.

Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen. Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv wie Bayern.

FaLang translation system by Faboba