Grundlage der IT-Auswahl bildet die mit unserem Mandanten gemeinsam entwickelte IT-Strategie. Da sich die Geschäftsabläufe im Unternehmen als technikunterstützende Informations- und Kommunikationsprozesse darstellen, verfolgen wir, die Eckhold Consultants GmbH, entsprechend unserer Beratungsphilosophie, einen ganzheitlichen Beratungsansatz. Wir betrachten die Datenverarbeitung und das Internet nicht getrennt voneinander, sondern als gegenseitig ergänzende Bausteine innerhalb eines eCommerce-Gesamtkonzeptes. Die optimale mandantenorientierte IT-Lösung, die auf die innerbetrieblichen Bedürfnisse und Außenkontakte unserer Mandanten ausgerichtet sein muss, steht im Fokus unserer Beratung. Sollte sich dabei zeigen, dass die sich im Einsatz befindliche IT-Landschaft nicht ausreicht, versuchen wir mit entsprechenden Standartmodulen und organisatorischen Restrukturierungen zu optimieren, und helfen somit prozessorientiert. Um die Leistungsfähigkeit des IT-Systems zu steigern und so unsere Mandanten auf dem Weg zum Erfolg bestmöglich zu unterstützen, beschränkt sich die Eckhold Consultants GmbH nicht allein auf die Festlegung der umzusetzenden Maßnahmen in Form eines Pflichtenhefts/Anforderungskatalogs und Organisations-Sollkonzeptes - wir begleiten unsere Mandanten auch bis zur erfolgreichen Umsetzung.

Dabei haben wir eine Methode entwickelt, die mehrere Phasen beinhaltet, wie nachfolgend dargestellt:

  • Aufnahme der Ist-Struktur und Festlegen der Soll-Struktur mit dem Mandanten
  • Mit dem Mandanten gemeinsame Entwicklung Pflichtenheft/Anforderungskatalog und Organisations-Sollkonzept
  • Bewertete Auswahl nach dem mit unserem Mandanten abgestimmten Pflichtenheft/Anforderungskatalog und Organisations-Sollkonzept
  • Suche nach der geeigneten Soft- und Hardware
  • Einführungsbegleitung mit Prozessoptimierung
FaLang translation system by Faboba