Auch wenn ein Franchise-System klare Rahmenbedingungen liefert, gibt es viele Einzelheiten, die bei der Gründung eines Franchise-Nehmers individuell betrachtet werden müssen:

  • Erstellung des individuellen Businessplans gemäß den Richtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Erlangung öffentlicher Fördermittel. Hierbei ist zu klären: Höhe des vorhandenen Eigenkapitals, notwendige Privatentnahmen, vorhandene Sachanlagen, konkretes Marktgebiet einschließlich einer lokalen Wettbewerbsbetrachtung etc.
  • Die Finanzierung: Optimal gestalten über Fördermittel, Bankdarlehen, Beteiligungskapital unter Berücksichtigung der vorhandenen Sicherheiten.
  • Vorprüfung bei den Fördermittelträgern und persönliche Begleitung der Bankgespräche.

Sollten Sie ein Franchise-System in Betracht ziehen, in welchem Sie gerne als Franchise-Partner starten wollen, prüfen wir, die Eckhold Consultants GmbH, es gerne unabhängig für Sie auf Herz und Nieren! Sicher ist sicher.

FaLang translation system by Faboba